Dienstag, 15. August 2017

Alles liebe, meine schöne!

Die Azubine bei meinem Mann im Geschäft hat ihre Ausbildung erfolgreich bestanden. Allein dazu wollten die Kollegen ihr Gratulieren. Leider bleibt sie nicht dort, sondern hat eine neue Stelle. Also musste auch eine Abschiedskarte her. Beides auch noch auf einer Karte. 


Da diese beiden Themen auf der Karte etwas schwierig unterzubringen waren, habe ich mich entschieden, die Karte ein klein Wenig neutral zu halten.
 

Ich wünsche euch einen schönen Tag, hoffentlich könnt ihr die Sonne genießen!

Ganz liebe Grüße
Eure Steffi

PS: Meine nächste Sammelbestellung, bei der ihr auch aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog bestellen könnt, findet am 5. September statt.

Sonntag, 13. August 2017

Eine beeindruckende Karte

Die Floating Technik war mir zwar schon bekannt, so cool, wie an unserem letzten Teamabend habe ich sie jedoch noch nicht umgesetzt.


Die Karte bzw. die oberste Lage muss fertig gestaltet sein. Erst dann werden die Buchstaben (ihr könnt auch jede andere Stanzform nehmen, jedoch nicht zu filigran) ausgestanzt.
Die Buchstaben hebt ihr gut auf, und stanzt jeden Buchstaben weitere 4x aus. 
Setzt jetzt zuerst eure Deckschicht (die gestaltete) auf den zweiten Layer (hier Espresso). 
Die Buchstaben werden dann übereinandergeklebt und in die "Lücke" auf euerer obersten Kartenschicht geklebt. Ganz am Schluss werden die Buchstaben die ihr zuerst ausgerädelt habt wieder aufgeklebt. Man könnte das ganze auch mit Dimensionals befestigen, und sich so das viermalige Ausrädeln der Buchstaben sparen. - Aber, glaubt mir, es wirkt nicht so schön Dreidimensional.


Ich habe für die Karte ganz Unverkennbar die Schweinchen aus unserem Jahreskatalog verwendet (Glücksschweinchen S.48). Das Birthady habe ich auf der Karte ausgerichtet, dann mit einem großen Stempelblock (F) alle Buchstaben aufgenommen, eingefärbt und abgestempelt. Die Buchstaben sind aus dem Set Brushwork Alphabet (S. 180).
Koloriert habe ich die Schweinchen nur ganz leicht mit Hilfe der Aquarellstifte und dem Blender-Pen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. Bei diesem Bastelwetter werkel ich mal weiter an den T-Slide-Karten für das nächste Kartenfalttechnik-Buch.

Ganz liebe Grüße
Eure Steffi

Freitag, 11. August 2017

Für einen BMW Fan

Für einen BMW-M-Fan ist diese Karte neulich entstanden. Die Karte ist A5 im Querformat gearbeitet.


Das Logo ist nicht ganz orginal, jedoch weiß ein BMW-M-Fan es durchaus zu schätzen und erkennt es auch. Gearbeitet habe ich mit Marineblau, Chilli, Aquamarin und Schiefergrau.
 

Da der Beschenkte einen runden Geburtstag hat, habe ich dies auf der Inneseite der Karte einfließen lassen.

Wenn du auch einmal eine besondere Karte benötigst, oder selbst eine gestalten möchtest, melde dich gerne bei mir.

Ich wünsche dir jetzt einen super Start in das Wochenende. Das Wetter soll ja zum basteln einladen!

Ganz liebe Grüße
Deine Steffi

Mittwoch, 9. August 2017

Herbstanfang im August!?

Heute möchte ich euch mein erstes Projekt aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog zeigen.


Das Set heiß "Herbstanfang". Für die Weihnachtsprodukte ist es hier auf dem Blog noch etwas zu früh, oder? Ich freue mich nach dem Sommer (wer weiß, vielleicht kommt er ja nocheinmal) erstmal auf den Herbst, mit seinen vielen bunten Farben.
Das Set Herbstanfang findet ihr im Neuen Herbst-Winter-Katalog auf Seite 48/49. Das dazugehörige Designerpapier werde ich mit Sicherheit die nächsten Tag verarbeiten.

Wer einen Katalog möchte, darf sich gerne bei mir melden.

Ganz liebe Grüße,
Eure Steffi

Montag, 7. August 2017

Teamtreffen und Sommerfest

Am vergangenen Wochenende hatten wir Freitags bei unserer Teammutti Dorrit Teamabend. Einmal im Monat treffen wir uns zum basteln, abendessen, schnacken und zum Austausch über dies und jenes. Dieses Wochenende war gleich am Samstag Nachmittag dann auch noch unser Sommerfest. Bei einem rießigen Salatbuffet, lecker gegrilltem und kühlen Getränken starteten wir in den Nachmittag.


Hier siehst du einen Teil der Deko vom Wochenende. Nach dem Essen, haben wir Mädels uns in den Workshopraum verzogen, und die Männer sind mit den gesammelten Kids auf den nahen Spielplatz. Am morgen ist Dorrits Bestellung mit den neuen Produkten aus dem Herbst-Winter-Katalog eingetroffen, sodass wir natürlich gleich einiges ausprobiert haben. Was, zeige ich dir beim nächsten mal.

Wenn DU gerne einen Herbst-Winter-Katalog möchtest, melde dich gerne bei mir.
Jetzt bleibt mir nur noch, mich nochmal bei meiner Teammutti Dorrit, und ihrem Mann Wolfgang zu bedanken.
Dir wünsche ich jetzt einen guten Start in die Woche!
Ganz liebe Grüße
Deine Steffi

Samstag, 5. August 2017

Sende dir eine Umarmung

Ich habe mit einem meiner lieblings-Basics mal wieder eine schöne sommerliche Karte gewerkelt. Eine Kollegin von mir hat sich so blöd den Fuß verknackst, dass ein Band angerissen ist, und sie jetzt statt im Urlaub im Krankenstand ist. So habe ich eine Karte mit dem Set "Schmetterlingsgruß" und den Framlits "Schmetterling/e" gestaltet. Da die Karte heute morgen bei ihr angekommen ist, kann ich sie euch nun zeigen.


Gearbeitet habe ich mit Sommerbeere, Farngrün und Wasabigrün. Der hintere Schmetterling ist aus dem DSP im Block Farbenspiel, der vordere aus Vellum/Transparentpapier ausgestanzt. Ein paar Strasssteine drauf, fertig. Den plastischen Effekt des Schmetterlings finde ich immer wieder super.

Genießt das Wochenende, wir sind heute Mittag bei meiner Teammutti zum Sommerfest.

Ganz liebe Grüße,
Eure Steffi

Donnerstag, 3. August 2017

Outside-In-Karte Teil 2

Ich habe heute nochmal eine Outside-In-Karte zum zeigen.


Diese Variante ist wieder mit dem Orient-Designerpapier, jedoch in Jeansblau, Limette und Vanille Pur. Das Motto dieser Karte ist "Hoffe dein Tag ist perfekt!". Die Karte eignet sich also super zum Geburtstag einer lieben Person.


Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag. Dass auch ohne Geburstag dein Tag perfekt wird.

Ganz liebe Grüße
Deine Steffi

Dienstag, 1. August 2017

Am besten schmeckt Kaffee, wenn wir ihn zusammen trinken.

Ich habe eine super süße Verpackung für einen Notfall-Kaffee, oder auch eine Einladung zum Kaffee trinken gewerkelt. Die Idee stammt von meiner Teammutti Dorrit.


Gearbeitet habe ich mit dem Set Kaffeepause und dem zugehörigen Designerpapier.
 

Innen befindet sich ein Päckchen Instant- (Notfall-) Kaffee.

Ich werde heute abend den neuen Herbst-Winter-Katalog bestellen. Falls du dieses Jahr noch nicht bei mir bestellt hast, und einen möchtest, melde dich gerne bei mir.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag,
ganz liebe Grüße,
Deine Steffi

Sonntag, 30. Juli 2017

Outside in Karte

Letzte Woche war ich bei meiner Teamkollegin Brigitte. Gemeinsam haben wir viel geschwätzt und aber auch gebastelt. Ich habe mich in Brigittes Bastelbereich umgeschaut und eine Karte gefunden, die ich unbedingt nachwerkeln wollte. Die Anleitung stammt von Susi.


Ich habe hier mit dem Designerpapier Orient und Feige gearbeitet .


Die Karte sieht kompliziert aus, ist es aber nicht. Der Kreis mit dem Spruch dreht sich nach dem öffnen der Karte nach innen.


Ich habe aus der Karte eine Gute-Besserungskarte gemacht.


Hier seht ihr die "Technik" der Karte von der Seite.

Ganz liebe Grüße,
genießt den Sonntag,
eure Steffi

Freitag, 28. Juli 2017

Blog Hop Technik

Schön, dass du heute bei mir vorbeischaust. Vielleicht kommst du gerade von Ulrike oder du steigst direkt bei mir ein. Egal wie, herzlich wilkommen und ganz viel Spaß bei unserem Team-Blog Hop im Juli zum Thema "Technik".


Heute möchte ich dir das Kolorieren von Stempelmotiven zeigen. Bei dem Demo-Wochenende in Kösching (ich habe berichtet) hat uns die liebe Sonja das Kolorieren gezeigt. Sie malt mit einem Malmedium, einer Alkoholfreien Flüssigkeit (ungiftiges Zest it Pencil Blend). Damit kann man die Aquarellstifte von Stampin´up! mit einem Papierwischer verwischen bzw. verteilen. Das sieht dann so aus:



Hier siehst du, wie die Farbe verteilt wird. Nur am Rand etwas Farbe auftragen, und dann nach innen verteilen. 


Ich habe hier mit den Aquarellstiften und dem feinen Aquapainter von Stampin´up! gearbeitet.
 

Es folgen noch ein paar Beispiele (Vorsicht Bilferflut).




Prinzipiell ist es wichtig, mit einem Wasserfesten Stempelkissen (z.B. die Achivtinte von Stampin´up!) zu stempeln, wenn man Aquarellfarbe mit Wasser vermalen möchte. Hier können unsere Aquapainer, oder einfach ein feiner Pinsel und Wasser benutzt werden. Bei den Blender Pens müsst ihr etwas vorsichtiger sein. Diese lassen sich besser verarbeiten, wenn mit einem Alkohol-Festen Kissen gestempelt wurde (Momento). Auch wer mit Copics (Alkoholmarkern) malt ist mit diesem Stempelkissen besser bedient.


Ich habe die letzten Tage ganz viele "Tierische Glückwünsche" mit den Aquarellstiften und den Aquapaintern coloriert. (Der graue Stift auf dem Bild ist der oben genannte "Wischer"). Hier kannst du sehen, was daraus geworden ist, und wie der Weg dahin war. Man "malt" nur am Rand entlang und verteilt die Farbpigmente dann nach innen. Ich habe Aquarellpapier benutzt.



Ich habe aus den ganzen süßen Tieren ein Mobile gebaut. An der Konstruktion muss ich noch etwas feilen, aber die kleinen Tiere kommen super raus.


 Am süßesten finde ich ja den Löwen. Mit der bunten Mähne wirkt er sehr lebendig.


Als wir mit dem Malmedium gearbeitet haben, hatten wir spezielles Papier.

http://kreativweltus.de/http://papiermagie.blogspot.de/


Bevor ich dich jetzt weiter zu  Angelika schicke, wünsche ich dir ein wunderschönes Wochenende.

Ganz liebe Grüße,
Eure Steffi

Dienstag, 25. Juli 2017

Wo ein Kaffee ist, ist auch ein Weg.

Gestern abend war ich mal wieder bei meiner Upline zu Besuch. Ich nutze dies oft, um Produkte auszuprobieren oder zu verarbeiten, die ich selbst nicht habe. In diesem Fall war es die Produktreihe Kaffeepause (S.30/31 im neuen Jahreskatalog).


Neben lustigen Gesprächen, dem Austausch der Neuigkeiten und den ersten Weihnachtsvorbereitungen ist diese Karte entstanden. Ich bin bekanntlicherweiße nicht so die Kaffeetante, weiß jedoch, wer sich bald darüber freuen wird.

Genießt den Tag,
ganz liebe Grüße,

Eure Steffi

Sonntag, 23. Juli 2017

Bunte Tüte

Eine Bunte Tüte gefüllt mit gutem für eine kleine Auszeit bekommt heute unser Pfarrer in Höfen. Heute wird er beim Gemeindefest verabschiedet. Er uns seine Familie verlassen uns leider und gehen zurück in die Heimat nach Marburg.


Wir wünschen ihm und seiner Familie dort einen guten Start, ganz viel Spaß an der neuen Stelle und hier einen schönen Abschied.


Die Pinke Sonnenbrille ist ein Gag der Konfifreizeit.
 

Gefüllt ist die Tüte, welche übrigens aus 2 DinA4 Bögen Cardstock mit dem Stanz- und Falzbrett für Tüten gewerkelt ist, mit Duschgel, Badesalz und leckerem Tee.
Vielen Dank an meine Teammutti Dorrit für die Anleitung.
 

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
Morgen Abend werde ich nocheinmal bestellen, meldet euch doch, wenn ihr mitbestellen möchtet. Diesen Monat gibt es noch Gutscheine.

Ganz liebe Grüße,
Eure Steffi

Freitag, 21. Juli 2017

Kleiner Löwe

Heute habe ich endlich das Produktpaket Tierische Glückwünsche verbastelt. Demnächst werden sich die Eltern eines neuen Erdenbürgers sicher über die Karte freuen.


Der Löwe wie auch der Spruch kommen aus dem Stempelset Tierische Glückwünsche. Besonders cool sind die passenden Framelits dazu. Man hat immer Vorder- und Rückseite von jedem Tier.


Ich habe den Löwen mit den Aquarellstiften ausgemalt und die Farbe mit den Aqua-Paintern vermalt.
 Der Hintergrund ist mit dem Stempelset Timeless textures gestaltet.


Auf der Karteninnenseite findet sich das Hinterteil des Löwen wieder.

Denkt daran, dass es diesen Monat noch Gutscheine je 60€ Bestellwert gibt, die ihr im August einlösen könnt. Wenn ihr dazu Fragen habt, fragt einfach.

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Tag, kommt gut ins Wochenende.
Ganz liebe Grüße,
Eure Steffi

Mittwoch, 19. Juli 2017

Danke für alles

Mit dem Set Gänseblümchengruß habe ich eine Danke-Karte gestaltet. Dieses mal bin ich ganz ohne die Handstanze ausgekommen.


Ich habe als Grundfarbe Aubergine gewählt. Das Band ist Taupe. Also noch vom letzten Katalog. Aber warum soll man nicht auch Reste verarbeiten?
Die Blumen sind neben Aubergine mit Gartengrün und Curry-Gelb gestempelt.

Einen wunderschönen Tag wünsche ich euch.
Ganz liebe Grüße,
Eure Steffi

Montag, 17. Juli 2017

Bericht vom Demo-Treff

Am Wochenende war ich, wie ich schon angedeutet hatte in Kösching. Dort hat die Linda von Lisa-Kartenträume einen Workshop über zwei Tage von und für Demos organisiert.

Vielen vielen Dank noch einmal an alle die mitgeholfen haben. Auch die Vortäge und Themendiskussionen waren sehr interessant, durchaus Kurzweilig. Durch die kleine Gruppe (wir waren "nur" 30 Demos) konnte man sich auch wirklich gut austauschen und kennenlernen.


Hier möchte ich euch unseren Ribba-Rahmen zeigen. Gedacht ist er als Erinnerungsstück an unser Wochenende. Nebenbei haben wir auch das neue Set Vier-Jahreszeiten verwendet.


Ich habe am Wochenende das erste mal auf Stoff gestempelt. Das mit dem ausmalen muss ich noch etwas üben, aber in schwarz-weiß hats doch auch was, oder?
 

Auch zum ersten mal habe ich mit Schrumpffolie gearbeitet, das ist echt klasse. Die Blume ist mit unseren Aquarell-Stiften ausgemalt. Beim Schrumpfen werden die Farben viel Intensiver, das ist wirkt echt richtig cool.
 

Jetzt wünsche ich euch einen wunderschönen Abend, 
ganz liebe Grüße,
Eure Steffi

Samstag, 15. Juli 2017

Danke für alles

Dieses Wochenende bin ich mit ein paar anderen Demonstratoren in Köschig (das ist bei Ingolstadt in Bayern). Wir werden viel lachen, basteln, uns austauschen und Weiterbilden.



Für die zwei Hauptorganisatorinnen habe ich natürlich ein kleines Dankeschön gewerkelt.
 

Ich habe mich wieder an das neue Metalic-DSP gehalten. Eine Variante in Sommerbeere und eine in Limette. Innen befindet sich eine kleine Lindt-Pralinen-Packung.


Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende. Hoffentlich hält sich die Sonne etwas.
Ganz liebe Grüße, seid Kreativ,

Eure Steffi

PS: Denkt an meine nächste Sammelbestellung am Montag abend. Diesen Monat könnt ihr euch Gutscheine sichern!

Donnerstag, 13. Juli 2017

Tüte im Metallic-Look

Ich möchte euch heute eine ganz einfache Tüte mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten zeigen.


Verwendet habe ich das neue besondere DSP Metallic Glanz. Ich finde es absolut genial, tue mich jedoch schwer (wie viele andere auch) es anzuschneiden. Gestern abend habe ich beschlossen, dass ich jetzt endlich was draus werkeln sollte.


Zur Verzierung habe ich neben einem Stück Band in Limette nur das neue Prduktpaket "Quartett fürs Etikett" verwendet.

Was sagt ihr zu dem Metallic-Look? Ist einmal etwas anderes, oder?

Ich wünsche euch einen super schönen Tag, Donnerstag ist der kleine Freitag.

Ganz liebe Grüße,
Eure Steffi