Sonntag, 16. September 2018

Hochzeit mit Ampersand

Amper-was? Ampersand ist das Und-Zeichen (&). Den verwendeten Prägefolder habe ich mal gebraucht von einer Kollegin erstanden und noch nie verwendet. Bis jetzt.


Für diese Hochzeitskarte habe ich den Prägefolder endlich mal zum Einsatz gebracht. Der Rand ist mit einem Schwämmchen in Savanne leicht eingefärbt. Die Idee habe ich hier gefunden und etwas abgewandelt.
 

Ich hoffe, die beiden hatten gestern eine schöne Feier und wünsche dir einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße
Steffi

Mittwoch, 5. September 2018

Nummer 400

Pünktlich zum Start des Herbst-Winter-Kataloges erstelle ich hier meinen Blogpost Nummer 400. Natürlich habe ich auch etwas zum spickeln aus dem Herbst-Winterkatalog für euch. Tatsächlich habe ich im August schon für Weihnachten gebastelt. - Da hatte ich Zeit.

Hier jetzt aber erstmal der Link zum neuen Katalog für euch!
 
https://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/2018%20Holiday%20Catalog/20180710_HOL18_de-DE.pdf

Ich habe wieder Gutschein-/Geldkarten gewerkelt. Natürlich mit den neuen Produkten, aber schau selbst:


Verwendet habe ich das neue Produktpaket Weihnachtshirsch, ihr habt es bestimmt auf Seite 9 schon entdeckt. Die Prägeform heißt "Schöne Schnörkel" (S. 5), da ist doch der Name Programm, oder?


Hier habe ich die Prägeform Im Wald verwendet, die ihr im Jahreskatalog findet.


Heute möchte ich euch auch endlich die Maße dieser Karte verraten, nicht so wie letztes Jahr.

CS der Länge nach bei 10,5 halbieren, dann an der langen Seite bei 4 und 14,5 cm falzen. Die Aufleger sind dann 10x10 cm (innen und außen) und der Aufleger seitlich ist 10x 4,2 cm groß.

Ich wünsche euch jetzt viel Spaß beim Stöbern und Nachbasteln,
liebe Grüße,
eure Steffi

PS: Die nächste Sammelbestellung geht am Freitag Nachmittag auf Reisen, wer also noch etwas möchte, darf sich gerne noch bei mir melden. Denkt auch an eure Gutschein-Codes aus August.