Sonntag, 24. März 2019

Einfach und schön.

Heute möchte ich euch die erste von zwei ganz einfachen Karten zeigen, die ich mit unseren SAB-Sets gewerkelt habe. Heute das Set "Süße Grüße für dich.


Ich habe lediglich 3 Farben Cardstock (Savanne, Heideblüte diese auch als Stempelkissen und weiß), das Schneidebrett, Klebeband, Dimensionales (würde aber auch ohne gehen) und den Hintergrundstempel "Buffolo Check" verwendet. 


Ihr seht also, man muss nicht immer ewig viel Material haben, um eine super Karte zu werkeln. Diese Karte lässt sich mit verschiedenenen Farben und den anderen Sprüchen aus dem Set auch ganz leicht abwandeln.

Genießt den Sonntag, wir sehn uns am Mittwoch hier wieder. Bitte denkt daran, dass es die super Angebote der Sale-A-Bration nur noch bis zum Sonntag den 31. März gibt.

Liebe Grüße,
Eure Steffi

Sonntag, 17. März 2019

Die Hochzeiten kommen

Na, trudeln bei euch auch schon die ersten Hochzeitseinladungen für den Sommer ein? Meine Schwester ist gleich zu zwei Hochzeiten aus derselben Jugendgruppe am selben Tag eingeladen. Hat jemand einen Tipp, wie man vielleicht doch auf zwei Hochzeiten gleichzeitig Tanzen kann?


Für Hochzeitskarten benötige ich immer etwas vorlauf. Warum auch immer - so einfach gehen mir diese nicht von der Hand. Eine Explosionsbox (wie z.B. hier) geht mir da viel leichter von der Hand,... Außerdem hat man ja den Anspruch nicht immer dieselbe Karte zu werkeln, das wäre ja zu einfach.
 

Genießt den Sonntag und denkt immer im Vorhinein an Karten für zukünftige Ereignisse. Ein paar Workshoptermine habe ich noch.

Liebe Grüße
Eure Steffi

Sonntag, 10. März 2019

Kleiner Wunscherfüller

Das Sale-A-Bration- Stempelset kleiner Wunscherfüller ist super. Die einzelnen Sprüche sind sehr vielfältig einzusetzen.


Besonders gut gefällt mir der kleine Wunscherfüller. Geld wird ja doch recht oft verschenkt.
 

Ich habe eine längliche Schachtel für ein Reagenzglas gewerkelt. Außenrum habe ich mit dem DSP Meeresfreuden eine Banderole geklebt. Spruch drauf - fertig.
 

Solltest du Fragen zum Projekt, zur Sale-A-Bration, zu Stampin´up! oder sonstigem haben, melde dich doch einfach bei mir.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

Steffi

Freitag, 1. März 2019

Team Blog Hop - Stempeltechniken

Schön, dass du zu mir gefunden hast. Heute ist wieder Team-Blog Hop.


Es geht heute um verschiedene Stempeltechniken. Und da Stempeltechniken ohne Anleitung doof sind, gibt es die dieses mal direkt von mir dazu. 
Ich zeige euch die Puzzle-Piece-Resist Technik.



Materialliste:
Cardstock 10,5 x 29,7 cm gefaltet bei 14,8 cm (weiß)
Cardstock 9 x 13,3 cm (weiß) - Aufleger
1 Reststück Cardstock (weiß hier 1,5 x 5 cm)
Was sonst noch so gebraucht wird:
Embossingpulver klar + Embossingbuddy + Heißluftfön
Framelits nach Wahl (ohne Details innen – hier Liebelle)
Fingerschwämmchen + Stempelkissen (Hier Himbeerrot + Wildleder)
Stempelset/Spruch nach Wahl (hier klitzekleine Grüße, Tree Rings)
Schneidemaschine, Kleber, Big Shot, Schere

Anleitung:

1. Zuerst alles zuschneiden.
2. Den Aufleger mit dem Embossing Buddy abreiben, und das Hintergrundmotiv klar embossen.
3. Das gewünschte Motiv (hier Libelle) aus dem Aufleger ausstanzen, und in der Framelit-Form        belassen.
4. Die Libelle mit dem Fingerschwamm in Himbeerrot einfärben. (Das Framelit direkt danach             abwaschen)


5. Den Aufleger in Wildleder einfärben. Auch hier das Framelit noch einmal „einsetzen“.


6. Von beiden Teilen die Überschüssige Farbe kurz mit einem Cewa (o.ä. abwischen).
7. Den Aufleger auf die Grundkarte kleben, die Libelle einkleben.
8. Die Karte mit einem Spruch oder ähnlichem fertig ausgestalten. – Fertig


Tipp: Wer den weißen Rand nicht möchte, oder kleiner halten möchte färbt (ein oder beide Teile)     ohne Framelit ein.

Viel Spaß beim nachgestalten!

Ich schicke dich jetzt weiter zu Daniela.

https://kreativweltus.de/http://stempela.blogspot.com/

Liebe Grüße,
Steffi

Sonntag, 24. Februar 2019

Möge das Grau schnell verschwinden

Freunde von uns haben gerade einiges zu verdauen. Auch wenn wir Ihnen dabei nicht direkt helfen können, tut es doch gut zu wissen, dass andere an einen denken.


Gearbeitet habe ich mit der "Tusnelda" - wie eine Kollegin immer sagt. Das Stempelset "Mit Stil" wird von mir immer mal wieder bespielt. Glutrot, Schiefergrau und Schwarz kamen hier zum Einsatz.
Im Hintergrund habe ich den Prägefolder Struktureffekt verwendet.


Liebe Grüße,
eure Steffi

Mittwoch, 20. Februar 2019

(Mädels-)Babykarten

So, heute sind die Baby-Karten in eher Mädels-Farben dran.


Auch hier habe ich wieder mit dem Stempelset Elefantastisch gearbeitet.
 

In Calypso, 


in Wassermelone,


in Heideblüte,
 

und in Mangogelb.

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch und eine gute Restwoche,
liebe Grüße,
Steffi

PS: Es gibt noch freie Workshoptermine.

Sonntag, 17. Februar 2019

(Jungs-)Babykarten

Heute möchte ich euch eine ganze Reihe an eher Jungs-farbigen Babykarten zeigen.


Irgendwie ist es nur so aus mir herausgesprudelt. Daher habe ich verschiedene Varianten gewerkelt.
Für alle habe ich das Stempelset Elefantastisch und das Designerpapier Sternenhimmel verwendet.


Hier kombiniert mit Aquamarin/Marineblau,
 

und hier mit Granit/Lindgrün.


Die Granit/Lindgrüne Varainte geht doch auch für Mädchen, oder?
 

Am Mittwoch zeige ich euch die eher Mädels-Farbigen Karten.

Liebe Grüße,
genießt den Sonntag,
Eure Steffi