Sonntag, 13. Januar 2019

Neujahrsgrüße

Die Weihnachtspost ist bei uns diese Jahr deutlich zu kurz gekommen, es gab nämlich schlicht keine. Daher habe ich beschlossen wenigstens an ein paar wichtige (und zum Teil etwas einsame) Menschen wenigstens einen Neujahrsgruß zu verschicken.


Nach Frühjahr und Blumen war mir bei ca. 10 cm Neuschnee jedoch nicht, daher habe ich nocheinmal das Set Flockenfantasie bebastelt.
Eine normale Karte war mir jedoch zu langweilig, daher habe ich eine Aufstellkarte (Easel Card) gewerkelt.


Der Grundcardstock ist 29,7 x 10,5 cm lang. An der langen Seite wird nicht nur wie üblich bei 14,8 sondern auch bei 7,4 cm gefalzt. Dann wird für die Kartenfront ein CS in 14,8 x 10,5 cm zugeschnitten und an den unteren Teil des Kartendeckels geklebt. Beim gestalten der Karteninnenseite muss jetzt nur noch auf etwas geachtet werden, dass die Kartenfront "festhält". Hier übernehmen das die Zacken meiner Schneeflocke.


Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, genießt den Schnee, sofern ihr welchen habt.

Ganz liebe Grüße,
Eure Steffi

PS: Es gibt neue Workshoptermine. Und auch eine solche Karte ist dabei möglich.

Sonntag, 6. Januar 2019

Game-Boy

Ein guter Freund von mir wollte für seine Freundin eine etwas andere Weihnachtskarte. Als Kind der 90er und Konsolen-Freak war eine Game-Boy-Karte fällig.


Da mene Handschrift sehr bescheiden ist, habe ich auf die Beschriftung der kleinen Knöpfe unten verzichtet. In das Display kam noch ein Foto der beiden in schwarz-weiß.
 

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. Falls ihr auch mal eine etwas andere Karte braucht, dürft ihr euch gerne bei mir melden.

Liebe Grüße
Eure Steffi